Vorteile

Flexibilität

Die PremiumSetter-Technologie steht sowohl für Druckplatten als auch für Sleeve-Druckformen zur Verfügung, denn PremiumSetter lassen sich für ein optimiertes Plattenhandling, ein optimiertes Sleevehandling oder beide Druckformarten ausstatten.

Optimiertes Plattenhandling

Für das Lasern elastomerer und digitaler photopolymerer Druckplatten wurde für die PremiumSetter S1000 und S1700 ein vereinfachtes Plattenhandling realisiert. Elastomere Druckplatten könnnen auf Polyesterträger oder Metallträger aufbauen. Ein integrierter Beladetisch mit Anschlägen, ein Vakuumzylinder mit Klemmleiste und die Steuerung mittels Fußschalter gestalten das Be- und Entladen an diesen Geräten besonders anwenderfreundlich. Ein Pin-System steht für Druckplatten des Dry Offset und für Lackplatten zur Verfügung.

Anschlagtisch, Vakuumzylinder mit Klemmleiste, Pin-System und Fußschalter im S1000

Optimiertes Sleevehandling

Für das Lasern elastomerer und photopolymerer Sleeves kann der S1700 mit einer einseitigen Lager- und Schwenkvorrichtung (Cantilever-Aufnahme) für Mandrillen ausgestattet werden. Diese erleichtert das Handling der Druckform extrem. Der S3000 nimmt die Druckform wahlweise mittels einer Mandrille, die per Spitzen gelagert wird, oder mittels eines Achszylinders auf, der per Dreibackenfutter gelagert wird.

Cantilever-Aufnahme mit Mandrille im S1700

Elastomere und digitale photopolymere Druckformen

PremiumSetter können beides: Elastomere direkt gravieren und digitale photopolymere Druckformen bebildern.