HelioFlex F2000

Leistungsstarker LAMS-Bebilderer

Der HelioFlex F2000 ist ein leistungsstarker Belichter für die Bebilderung digitaler photopolymerer Druckplatten (LAMS), ausgestattet mit Lüscher Lasertechnologie.

Die Belichtungsgeschwindigkeit setzt neue Maßstäbe!

 

Der F2000 bebildert standardmäßig mit bis zu 5080 dpi und übertrifft somit deutlich die marktübliche Quaität von 4000 dpi. Mit einer Produktivität von bis zu 16 m²/h, unabhängig von der Raster- und Belichtungsauflösung, bietet der F2000 insbesondere dem Wellpappendruck ein neues Performance-Level. Für das Bebildern digitaler Flexodruckplatten (LAMS) aller Markenhersteller ist der F2000 mit einem vereinfachtem Plattenhandling ausgestattet. Dazu ist der Beladetisch in das Gerät integriert und der Vakuumzylinder mit einer Klemmleistenfunktion ausgestattet worden.

Die von Lüscher entwickelte Software X!Mask strukturiert automatisch Flächen und Linien mittels Mikrozellen und erlaubt somit höhere Dichtewerte in den Vollflächen. Spitzpunkte und feine Linien werden ebenso von der Software erkannt und automatisch mit breiteren Schultern versehen, dadurch entfällt die zusätzliche Tonwertanhebung. X!Mask läuft vollautomatisch während der Ausgabe auf dem F2000.

 

Die wahlweise 32, 48 oder 64 fasergekoppelten Infrarot Laserdioden werden bei Bedarf vor jeder Belichtung automatisch nachgeregelt.

Merkmale

Hochauflösend: Stufenlos von 2400 bis 5080 dpi

Hochperformant: Bis zu 16 m²/h

X!Mask: Automatische Mikrostrukturierung

Ergonomisch: Vereinfachte Bedienung

Weitere Informationen

Die ausführliche Broschüre steht für Sie als PDF-Dokument zum Herunterladen bereit:

F1700 / F2000-Broschüre

DRUCKFORMEN HELIOFLEX F2000