FLEXODRUCK/DRY OFFSET

Neue Qualitätsmaßstäbe MIT PREMIUMSETTER

Hochqualitativer Flexodruck

Die PremiumFlexo-Technologie von Hell – die erste punktgenaue Laserdirektgravur für den hochqualitativen Flexodruck – zeichnet sich durch höchste Auflösung und den Undercut – die optimierte Gestaltung der Reliefelemente in der dritten Dimension – aus. Am PremiumSetter wird die Handhabung von Sleeves durch die einseitige Lager- und Schwenkvorrichtung (Cantilever) extrem erleichtert. Für das Lasern von Platten steht eine Version mit Vakuumzylinder zur Verfügung.  Je nach Formatbreite können bis zu vier wartungsarme Faserlaser parallel arbeiten und die Wirtschaftlichkeit nochmals steigern.

Mit den PremiumSetter-Systemen lassen sich auch filigrane Lackierplatten für die Inline-Veredelung im Bogenoffset sowie Prägeformen aus härteren Elastomeren erzeugen.

Dry Offset für den Containerdruck

Für das Dekorieren offener Behältnisse wie auch metallischer Getränke- und Aerosoldosen sowie polymerer Becher und Tuben ist der Trockenoffset hervorragend geeignet. Die indirekte Farbübertragung von der Hochdruckform über einen Gummizwischenträger auf die Containeroberflächen ist notwendig, um alle Prozessfarben in einem einzigen Abwicklungsvorgang passgenau aufbringen zu können.

 

Eine Alternative zu klassischen Druckformen stellt wie schon im Flexodruck die neue Elastomer-Generation dar, die wegen geringerer Quellneigung langlebiger ist. Ebenfalls mit Metalback ausgestattet, können daher auch elastomere Trockenoffsetplatten mit den PremiumSettern von Hell bebildert bebildert werden.